Praxis für Schmerztherapie
                     

Stand 15. Oktober 2018: 

Lieber Gutschein - Käufer!

Ihr Gutscheinverkäufer hat beim Onlineangebot darauf hingewiesen, das folgende Konditionen Bestandteil des Angebots sind. Dies trifft auch zu, wenn Sie einen Gutschein als Geschenk erhalten haben.

1) Sie erreichen mich für eine Terminvereinbarung  ausschliesslich per Telefon/Email.  

2) Ich reserviere Termine für Besitzer eines  Original-PDFs. Bitte verschenken Sie keine Gutscheine ungefragt bzw. machen Sie sicher, dass der Beschenkte Ihr "goodie" auch wirklich möchte. Generell sind mit grossem Respekt gemeint - ausreichende Sprachkenntnisse Grundvoraussetzung für eine Behandlung. Es genügt nicht, dass ein Gutscheinkäufer zu den Terminen eine Person begleitet, um zu sprachmitteln.  

3) Sie benötigen einen gültigen Gutscheincode oder pro Aktion andere relevante Daten für eine Terminvereinbarung zum Nachweis des gültigen Kaufes.  

4) Bitte sprechen Sie Ihre Rufnummer auf den AB, wenn Sie mich nicht direkt erreichen! Vermeiden Sie dauerhaftes Durchklingeln. Ich melde mich immer so schnell es geht zurück. 

5) Gutscheinzahlung wird nur akzeptiert, wenn dieser zur Reservierung angesagt wurde.

6) Terminzeiten können je nach physischen und psychischen Voraussetzung des Gutscheininhabers variieren. 

Für Nebenwirkungen nach der Behandlung übernehme ich keine Haftung oder Nacharbeitsverpflichtung, da sich diese aus dem individuellen Anlagen des Patienten ergeben, über die ich im Termin aufkläre. Sie haben 100% Mitspracherecht durch meine Aufklärung auch unter der Behandlung. Bitte raffen Sie sich bereits unter einer Behandlung auf mit mir zu sprechen, wenn Sie "etwas stört, zu wenig oder zu viel ist". Besten Dank.

7) Der Gutschein gilt für die angegebene Therapieform. Er gilt nicht frei wählbar über andere Leistungen.

8) Erscheinen Sie zum Termin nicht pünktlich, geht das zu Ihren Ungunsten. Kommen Sie mehr als die Hälfte (egal welchen Grundes) zum Termin zu spät, kann ich die Behandlung verweigern, da es dann zeitlich keinen Sinn mehr macht. .

9) Bei abweichenden Informationen vom Gutschein im Vergleich zu meinen Webseiten gelten die Informationen meiner Homepage. 

10) Haben Sie eine andere Leistung erhalten und wollen danach mit dem Gutschein bezahlen, verweigere ich Gutscheinanahme und fordere Barzahlung ein. 3min Gehweg entfernt ist ein EC Automat bzw. 5min Gehweg eine Sparkasse.

11) Bitte besprechen Sie mit mir Terminänderungswünsche zu zeitnah wie möglich! In Normalzustand kann ich Terminverlegungen oder ähnlichen Wünschen nachkommen, wenn diese ordentlich, freundlich und so zeitnah wie möglich mit mir besprochen werden. 

12) Sagen Sie Gutscheintermine 48 Stunden vor Terminzeit ab. Am sichersten ist die Ansage auf dem Antwortbeantworter. Das reine Absenden einer Email reicht häufig nicht, da diese a) nicht ankommen könnte und b) ich nicht konstant Emails prüfe. Dazu gelten die hier angegebenen typischen Kernpraxiszeiten bzw. das Prinzip Büroerreichbarkeit.

13) Der Gutschein gilt nicht für einen Hausbesuch.

14) Patienten habe keinen Anspruch auf Rück- oder Teilrückzahlung eines Gutscheines, wenn Ihnen die Behandlung "nicht gefallt", "sie sich was anderes vorgestellt haben" oder "die Beschwerden nicht alle weg gehen".  Termine dürfen nicht an Dritte abgetreten werden. Ich lasse begründbar unsachliche Internet-Kommentare rechtsgültig löschen. Eventuelle Kosten werden Ihnen zugestellt. Konstruktive Manöverkritik ist immer willkommen.

15) Preise, Inhalte oder Anwesenheitszeiten werden nicht quittiert.  

16) Bitte vermeiden Sie es, sich mit mehreren Gutscheinen einzudecken. Es gilt grundsätzlich: ein Gutschein pro Person. Nachfolgekäufe oder Folgepreise verhandle ich gern vor Ort individuell.

17) Bitte geben Sie als mir bekannte Person "Geschenkgutscheine" an angebliche Beschenker zurück. Diese "Umgehungslücke" anstelle direkter Bezahlung wird nicht aktzeptiert.  

18) Wird ein Termin nicht wahrgenommen, verfällt dieser ersatzlos ohne Anspruch auf Verlegung.  Auch wenn der Termin  ausschliesslich fernmündlich ausgemacht wurde. 

19) Terminanspruch für einen Folgetermin entfällt (Bei Gutscheinen mit 2 Terminen), wenn der 2. Termin abgesagt wurde und nicht innerhalb von 14 Tagen durch neuen Kontakt Ihrerseits der fehlende Termin besprochen wird.  

20) Nicht benutzte, fehlerhaft gekaufte oder unerwünschte Gutscheine werden ausschliesslich von GROUPON zurückgenommen.

21) Ich behalte mir vor, Gutscheine nach Ablauf nicht mehr zu bedienen. 

22) Ich verweigere eine Behandlung zum 2. Termin, wenn gesundheitliche Gründe oder Anliegen vorgegaukelt oder arglistig verschwiegen werden. Bitte benennen Sie beim 1. Termin wichtige Details zu Ihrer Verfassung (Infektionen, chronische Erkrankungen, Schwangerschaft, sensible, sensorische, motorische, psychische oder andere vitale Einschränkungen) . 

23) Sollten Gutscheine bereits eingelöst worden sein und Sie benutzen diese nochmals, verlange ich Barzahlung. Sollten Sie einen Gutschein haben, dessen Code bereits bei mir verrechnet wurde, gehe ich von einem vorsetzlichen Erschleichen von Leistung aus und streiche eine weitere Terminreservierung ersatzlos. 

24) Ich vergebe bevorzugt bis 17.30 Uhr anfangend Termine. Wenn Sie teilweise zu Schubzeiten nicht 2- 4 Wochen warten können, geben Sie den Gutschein bitte innerhalb der Widerrufszeit zurück oder kaufen Sie ihn erst gar nicht. Sie können mich gern vor einem Kauf ansprechen! Ich vergeben keine Termine an Wochenend- oder Ferientagen.

25) Der Inhalt meiner Seiten ist massgeblicher Bestandteil des Angebots, Philosophie und Praxisordnung und im Rahmen dieser anerkennen Sie Informationen ausdrücklich mit Ihrem Besuch bzw. dem Kauf des Gutscheines. Es gelten immer die aktuell auf dieser Seite publizierten Konditionen. Anpassungen finden ausschliesslich statt, um einen reibungslosen Praxisablauf zu gewähren, Missverständissen vorzubeugen, eindeutige Verhaltensregeln aufzustellen sowie praxisuntaugliche Personen von der Verschwendung Ihrer und meiner Zeit abzuhalten.